Laden Sie Ihren Bitcoin-Handel mit diesen 3 Metriken auf

Laden Sie Ihren Bitcoin-Handel mit diesen 3 On-Chain-Metriken auf

Zum ersten Mal in der Geschichte geben die On-Chain-Blockchain-Daten den Investoren einen Einblick, wer auf der anderen Seite eines Handels steht. Ein Blick auf diese drei speziellen On-Chain-Kennzahlen kann Händlern bei Bitcoin Evolution beim Ein- und Ausstieg aus profitablen Geschäften helfen.

Händlern bei Bitcoin Evolution beim Ein- und Ausstieg

Im Gegensatz zu Aktien und Anleihen zeichnet Bitcoin Transaktionen in einem öffentlichen Buch auf. Ein öffentliches Buch ist ein Aufzeichnungssystem, das alle Personen verfolgt, die eine Transaktion im Netzwerk getätigt haben, wobei die Salden der Brieftaschen und die Transaktionshistorien offengelegt werden.

Mit der richtigen Analyse können diese Informationen dazu beitragen, eine Aufwärts- oder Abwärtsdynamik nicht nur bei Bitcoin, sondern bei jeder blockkettenbasierten Kryptowährung zu erkennen. Hier sind die drei wichtigsten Metriken, um Ihr Krypto-Handelsspiel zu verbessern.

Unterstützung und Widerstand durch die Anzahl der BTC-Inhaber

Das „In/Out of the Money Around Price“-Modell (IOMAP) von IntoTheBlock ermittelt den durchschnittlichen Kaufpreis einer Krypto-Währung für Investoren im Vergleich zu ihrem aktuellen Preis. Das Modell analysiert Kryptoadressen (Brieftaschen), die zu einem durchschnittlichen Preis über oder unter dem aktuellen Marktpreis gekauft wurden.

Adressen, die zu einem Durchschnittspreis unter dem aktuellen Marktpreis gekauft wurden, sind „im Geld“, weil sie beim Verkauf einen Gewinn erzielen würden. Umgekehrt sind Adressen, die zu einem Durchschnittspreis gekauft wurden, der über dem aktuellen Marktpreis liegt, „Out of the Money“, weil sie beim Verkauf einen Verlust erzielen würden.

Untersuchungen zum Verhalten von Anlegern zeigen, dass Händler zögern, Vermögenswerte mit Verlust zu verkaufen. Infolgedessen sind IOMAP-Daten nützlich für die Vorhersage der entscheidenden psychologischen Unterstützung und des Widerstandsniveaus.
In/Out of the Money Around Bitcoin Price Kohortenanalyse von IntoTheBlock

In/Out des Geldes um den Preis durch IntoTheBlock

Im Moment sind von allen Bitcoin-Adressen mehr als 72% „In the Money“, während 28% „Out of the Money“ sind. Diese Zahlen deuten darauf hin, dass die Investorenbasis hinter BTC zuversichtlich ist, dass der Preis in Zukunft bei Bitcoin Evolution steigen wird. In der Zwischenzeit hätte die Leitwährung im Falle einer Korrektur genügend Unterstützung, um Verluste aus einem plötzlichen Rückgang aufzufangen.

Ein Blick auf die IOMAP-Kohorten zeigt, dass mehr als 1,5 Millionen Adressen über 976.000 BTC zu einem Durchschnittspreis von etwa 9.500 Dollar gekauft haben. Somit stellt das Preisniveau von 9.300 bis 9.600 $ eine massive Versorgungswand dar und wird bei einem Rückgang der BTC starke Unterstützung bieten.

SIMETRI gewinnt in Crypto

Umgekehrt sind die Widerstandsniveaus über $9.780 schwächer als die zugrunde liegende Unterstützung. Wenn Bitcoin über diese Niveaus bricht, können Anleger, die in den roten Zahlen saßen, ihre Bestände abstoßen und die Preise niedrig halten. Dennoch gibt es nur 755.000 Adressen, die etwa 500.000 BTC oberhalb der Widerstandsmarke von 9.600 $ – 9.900 $ gekauft haben. Wenn die BTC-Preise über diese Widerstandsmarke steigen, dann gibt es nur wenige Barrieren, die eine weitere Bewegung über 10.000 $ hinaus verhindern.
.