Löschung von nativen Anwendungen in Windows

Seien wir ehrlich: Wie viele von euch verwenden tatsächlich die in Windows 8 vorinstallierten nativen Anwendungen? Sicher, der Taschenrechner und ein paar andere mögen nützlich sein, aber viele von ihnen haben keinen Zweck. Ich schaue mir deine Leseliste, Erinnerungen, Karten, Kamera und Reisen an. Wenn Ihnen der Festplattenspeicher ausgeht (oder Sie einfach nur Ihre Metro-Benutzeroberfläche aufräumen möchten), dann kann das Entfernen der vorinstallierten Programme eine gute Idee sein. Sie können ganz einfach Windows 8 Programme deinstallieren und somit an freien Speicherplatz gewinnen. Sie können diese integrierten Anwendungen nun vollständig deinstallieren, indem Sie einen Befehl in der erhöhten Eingabeaufforderung ausführen, sie einzeln deinstallieren oder sie sogar aus dem Windows 8-Installationsprozess löschen. Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, alle laufenden Anwendungen zu schließen, bevor Sie versuchen, sie zu deinstallieren. Apps, die mit der folgenden Methode deinstalliert werden, können wieder aus dem offiziellen Store installiert werden, indem Sie den unten aufgeführten Anweisungen folgen, wie Sie native Apps unter Windows 8 neu installieren können.

Vorinstallierte Programme aus Windows 8 entfernen

Kacheln in Windows bearbeiten

1. Wechseln Sie zum Startbildschirm.

2. Geben Sie „PowerShell“ ein und drücken Sie dann „Strg + Umschalt + Enter“, um Windows PowerShell als Administrator zu öffnen.

3. Geben Sie in der erweiterten PowerShell den folgenden Befehl ein, um alle vorinstallierten Apps vollständig aus Ihrem aktuellen Benutzerkonto zu entfernen: Nun sollten alle nativen Anwendungen entfernt werden.

Einzelne Apps aus der Metro-UI entfernen

Wenn Sie nur ein paar Apps gleichzeitig aus der Metro-Oberfläche löschen möchten, dann können Sie diese Methode verwenden.

1. Klicken Sie im Menü der Metro-UI mit der rechten Maustaste auf eine App.

2. Sie werden feststellen, dass das App-Feld in einen Rahmen mit einem Häkchen eingerahmt ist, das sich in der oberen rechten Ecke des Rahmens befindet, und in der unteren rechten Ecke des Bildschirms befinden sich drei Optionen.

3. Klicken Sie auf „Unnpin“, um die App aus Ihrer Metro-UI zu entfernen.

Wenn Sie die App entfernen, wird die App effektiv gelöscht

Und nur für den Fall, dass du sie so wieder hinzufügst.

1. Beginnen Sie auf dem Bildschirm der Metro-Benutzeroberfläche mit der Eingabe des Namens der App. Wenn Sie beispielsweise Notepad installieren möchten, geben Sie „Notepad“ ein.

2. Wenn das Notepad-Symbol und die Bezeichnung auf dem Bildschirm erscheinen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Sie werden feststellen, dass das App-Feld in einen Rahmen mit einem Häkchen in der oberen rechten Ecke des Rahmens eingefasst ist. In der unteren rechten Ecke des Bildschirms befinden sich zwei Optionen.

3. Klicken Sie in der rechten unteren Ecke auf „Pin“.

4. Drücken Sie die Windows-Taste, um zum Hauptmenü der Metro-Benutzeroberfläche zurückzukehren, und Sie sehen ganz rechts Notepad hinzugefügt. Oder Sie können Apps löschen, bevor Sie Windows 8 installieren.

Vorinstallierte Programme entfernen Windows 8 – Windows App Remover

Windows 8-Benutzer, die nach einer besseren Methode suchen, um native Anwendungen aus der Windows 8-Installation zu entfernen, können nun ein kostenloses Dienstprogramm namens Windows 8 App Remover herunterladen. Mit Windows 8 App Remover können Sie sowohl native Anwendungen aus Windows 8 als auch die Installation von Windows 8 entfernen. Das bedeutet, dass Sie Metro-UI-Anwendungen aus der Setup-Datei von Windows 8 entfernen können, noch bevor Sie Windows 8 auf Ihrem PC installieren. Mit Windows 8 App Remover können Sie fast alle Anwendungen entfernen, die mit Windows 8 ausgeliefert werden, einschließlich Finanzen, Karten, Nachrichten, Sport, Bing Travel, Wetter, Suche, Kamera, SkyDrive, PDF Reader, Kommunikation, Fotos, XBOX Live Games, Zune Music und Zune Video Apps. Sie können entweder bestimmte Apps oder alle Apps entfernen.

So aktivieren Sie den OTG-Support auf einem Android-Telefon

Mit der Entwicklung der Technologie ist es weit verbreitet, dass Mobiltelefone die OTG unterstützen. Weniger Benutzer fanden jedoch heraus, dass ihr Telefon OTG überhaupt nicht erkennen kann. Warum kommt es zu der Anomalie? Hier sind zwei Gründe: 1. Kurz vor einem fünf Volt Verstärkungsmodul in Hardware; 2. Sie können die OTG Funktion aktivieren und später auch wieder deaktivieren. Der Hersteller deaktiviert OTG im System. Sorgen Sie sich nicht, was auch immer der Grund ist, es wird in Ordnung sein, dass wir das Problem angehen. Nachfolgend finden Sie zwei Teile, um den OTG-Support auf einem Android-Telefon zu aktivieren.

Teil 1: Aktivierung der OTG-Unterstützung von Android durch ein externes Gerät

Zwei Handys miteinander verbinden

Wenn Ihr Smartphone nicht über ein fünf Volt Lade-Modul verfügt, kann es keine Stromversorgung für externe Geräte bereitstellen. Alle Geräte, die Sie mit Android verbinden möchten, benötigen Strom. Überprüfen Sie nun, ob Ihr Android über das fünf Volt Boost-Modul verfügt.

Schritt 1: Stecken Sie das OTG-Kabel in Ihr Android-Telefon und verbinden Sie dann ein anderes Mobiltelefon mit einer Datenleitung mit dem OTG-Kabel.

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob Ihr Android-Handy für ein anderes Smartphone Gebühren erhebt oder nicht. Wenn nicht, können Sie ein OTG-Kabel mit fünf Volt Spannung kaufen, um das Problem zu lösen.

Teil 2: Root-Smartphone zur Aktivierung der OTG-Unterstützung auf Android

Einige Hersteller können OTG im System deaktivieren, um Strom zu sparen. In einer solchen Situation müssen Sie Ihr Android-Handy root und dann den Code ändern. Gehen wir und versuchen Sie, den OTG-Support auf einem Android-Handy zu aktivieren.

Schritt 1: Laden Sie eine App herunter, um Ihr Android-Telefon zu stöbern und auf die Berechtigung des Administrators zuzugreifen.

Hinweis: Wenn Ihr Android-Handy noch nie zuvor verwurzelt war, sollten Sie es besser nicht verwurzeln.

Schritt 2: Nachdem Sie mit dem Rooting fertig sind, laden Sie den Root Explorer herunter und installieren Sie ihn, um Ihre Dateien zu verwalten.

Schritt 3: Öffnen Sie den Root Explorer und navigieren Sie zu system > etc > vold.fstab.

Schritt 4: Klicken Sie auf die rechte obere Ecke, um das Nur-Lesen auf Lesen-Schreiben zu ändern.

Schritt 5: Berühren und halten Sie die Datei vold.fstab, wählen Sie zum Öffnen mit dem Texteditor.

Schritt 6: Gehen Sie zum Ende des Codes, lassen Sie eine leere Zeile stehen und kopieren Sie die folgenden Codes und fügen Sie sie ein.

# usb otg disk disk

dev_mount usbotg /mnt/usbotg auto /devices/platform/mt_usb

/devices/platform/musbfsh_hdrc

Schritt 7: Speichern und Verlassen des Codes. Starten Sie Ihr Android-Telefon neu und stecken Sie ein OTG-Kabel und USB ein, Sie werden den USB finden und alle Änderungen daran vornehmen.

Sportwetten Tutorial

Wer sich für einen Wettanbieter entscheidet, der wird verschiedene Kriterien festlegen müssen. Dies Kriterien sind individuell festzulegen und bedürfen auch einer stetigen Anpassung. Da die Kriterien einer individuellen Betrachtungsweise unterliegen, müssen sie auch immer wieder aufs Neue vollzogen werden.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 26.06.2019)


 
mobilebet

 
Wettbonus
50€

 
Jetzt Wetten!

 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
ladbrokes

 
Wettbonus
300€

 
Jetzt Wetten!

Wir können uns natürlich nicht jeden einzelnen Bereich ansehen, aber ein Bereich, der meist ganz oben auf der Liste der Prioritäten erscheint, ist die Abwicklung von Zahlungen. Vor allem im Bereich dieser Modi gibt es daher auch eine sehr große Auswahl, zwischen denen die Kunden wählen können.

So haben sich aber einige Anbieter mit einer großen Distanz zu ihren Mitbewerbern auf dem Markt etabliert.

Dies hat mehrere Gründe, liegt aber vor allem in der historischen Betrachtung begründet. Einen Ruf auf dem Markt baut man sich langsam auf und hier besteht auch in diesem Bereich keine Ausnahme mehr. Man kann aus den zahlreichen positiven Bewertungen durchaus den Schluss ziehen, dass sich hier PayPal besonders in die Herzen der Kunden geschoben hat. die besten Fußballwetten im Test Immerhin gibt es vermutlich keinen einzigen Wettanbieter auf dem Markt, der nicht auf die Qualitäten von PayPal glauben. Auf der anderen Seite berechnet PayPal eine Vielzahl von Gebühren für die Durchführung verschiedener Arten von Transaktionen. Die Gebühren, die Ihnen entstehen, hängen unter anderem von der Art der Transaktion, der Art Ihres Kontos, der Art der verwendeten Zahlungsoption, ab. All das muss man natürlich immer in einem Gesamtbild abwägen.

Sehr wichtig wird aber auch der Bereich der Sicherheit bei Transaktionen.

Da immer mehr Transaktionen auch grenzüberschreitend erfolgen, darf man gar nicht mehr über den Tellerrand schauen. PayPal hat sich hier einfach einen hervorragenden Ruf erarbeitet und scheint sehr viel Geld in die Investitionen zu stecken. Dies ist mit Sicherheit ein Maßstab für Qualitätsarbeit und stellt auch sicher, dass sich dadurch auch die Bedürfnisse der Kunden neu orientieren können. Gerade der Bereich des subjektiven Sicherheitsempfindens kann man so ja auch bei vielen Kunden spüren und wenn man hier den Wind aus den Segeln nehmen kann, ist das mit Sicherheit auch ein sehr großer Vorteil für den Kunden. Dies ist aber nicht der einzige Vorteil, den man als Kunde aus der Nutzung dieses Elements finden kann. So gibt es sehr unterschiedliche Bereiche, in denen PayPal seine Energie ausleben kann. Vor allem im Bereich von Bedienungsfreundlichkeit zeichnet sich der Zahlungsanbieter aus. Man möchte dadurch auch eine erfolgreiche Geschichte weiterführen, die in einer Tradition begründet ist, die schon seit Beginn der ersten App entwickelt wurde.